Was sind Slidingeisen?

4. Dezember 2018

Es gibt viele verschiedene Formen und Arten von Hufeisen, die von den unterschiedlichsten Herstellern produziert werden. Jede dieser Hufeisenformen haben leichte Abweichungen und dennoch können wir sie in Gruppen einteilen. Um eine dieser Hufeisengruppen geht es hier: Um das Slidingeisen.

Warum brauchen wir überhaupt Slidingeisen? Sie wurden für den Westernsport entwickelt um dem Pferd das “Sliden” auf den Hinterhufen zu erleichtern. Um das Rutschen zu erleichtern müssen diese Eisen breiter sein als ein normales Hufeisen. Durch die breitere Auflagefläche würden sie aber sehr schwer sein und so hat man die Dicke auf sechs Millimeter reduziert. Eine schöne gleichmäßige Gleitfläche erreicht man durch das Weglassen eines Nagelfalzes. Darum ist das Slidingeisen ein Stempeleisen (ein Eisen ohne Falz) Der vordere Bereich dieser Eisen, der Schuss, ist sehr breit um ein gutes Aufschwimmen im Sand zu ermöglichen. Wir können uns dieses Eisen auch wie einen Schi vorstellen, der darauf ausgelegt ist auf dem jeweiligen Schnee schnell und sicher liegen soll. Bei der Verarbeitung müssen wir noch darauf achten, dass die Hufnägel passend zu den Nagellöchern sind, damit sie eine einheitliche Fläche mit dem Eisen bilden. Wenn der “Slider” dann noch richtig positioniert wird, steht einem erfolgreichen “Slidingstop” nichts mehr im Wege.

Wenn Ihr also ein sehr breites und dünneres Hufeisen ohne Nagelfalz seht, dann handelt es ich wahrscheinlich um ein Slidinghufeisen.


Sehr verlässlich!

Das Unternehmen hält die vereinbarten Termine verlässlich und pünktlich ein. Das Service ist sehr gut und bis jetzt, hat der Hufbeschlag meines Pferdes immer gut gepasst. Es wurde individuell auf die Bedürfnisse meines Pferdes eingegangen.

A.B., Amstetten

Rundum zufrieden!

Ich bin seit Jahren Kunde bei Hoofprotection, speziell bei Stefan Grum, und kann ihn absolut weiter empfehlen. Er ist äußerst bemüht, speziell bei jungen oder komplizierten Pferden bringt er die nötige Ruhe mit. Auch bei unserem Rehepferd war er immer um eine passende Lösung bemüht. Durch die ständige Weiterbildung sind auch knifflige Sachen kein Problem. Für mich würde kein anderer Hufschmied in Frage kommen. Meine Meinung!!!

Sabine R., Gr. Siegharts

Rundum zufrieden

Vielseitigkeitsreiterin Elke Ohrenberger über Hoofprotection:

Die enorme Belastung meiner Pferde durch den Vielseitigkeitssport ist eine Herausforderung für jeden Hufschmied. Mit dem Hoofprotection Team habe ich genau die Qualität in der Hufbearbeitung gefunden die ich mir erwarte. Durch ihre professionelle Arbeit leistet das Team einen großen Beitrag, die Gesundheit meiner Pferde zu erhalten, und das schon seit Jahren!

E. Ohrenberger

Tolle professionelle Leistung

Sind mit dem Gesamtpaket ausgesprochen zufrieden; es wird immer gleichbleibende, gute Arbeit geleistet, auf die Verlass ist.

P.D., 3253 Erlauf

Jahrelang zufriedener Kunde

Kompetent, freundlich, zuverlässig, zu empfehlen.

K.K., 3252 Petzenkirchen



WhatsApp
0676 490 49 94
info@hoofprotection.at
Newsletter