Das Hoofprotection-Team

Seit mehr als zehn Jahren hat unsere Zusammenarbeit bereits Bestand.

Unsere Kooperation umfasst:

  • Die gemeinsame Entwicklung von Verbessserungen im Arbeitsablauf.
  • Die Prüfung und Umsetzung neuester Techniken
  • Die ständige Optimierung unserer Arbeit
  • Schulung & Seminare

„Gemeinsam erarbeiten wir immer wieder noch bessere Lösungen für ihre Pferde.“
(Stefan Grum)

Wir bieten Ihnen:

  • Barhufbearbeitung
  • Hufschutz in allen Ausformungen
  • Sonderlösungen (Arthrose, Hufrollenerkrankung ect……)
  • Hufrehe als Spezialgebiet
  • Umfassende Beratung
  • Digitales Messsystem Werkman „Black“
  • Angebote am Kompetenzzentrum Alexanderhof

 

Die Organisation im Hintergrund:

Gloria Tertsch:

Gloria ist bei Hoofprotection zuständig für Seminarabwicklung, Organisation, Kommunikation, Planung und zeichnet für die Aktualität der Homepage verantwortlich.

„Ich bin in Wien geboren und zur Grundschule gegangen. Nach dem neunten Schuljahr habe ich eine Lehre als Friseurin gemacht und zehn Jahre in einem Salon in Wien gearbeitet. Nach der Geburt meiner beiden Kinder und einem Wohnortwechsel nach Niederösterreich, habe ich mich als Mobilfriseurin selbstständig gemacht und übe das mit Begeisterung aus.
Die Liebe zu den Pferden habe ich im Alter von 9 Jahren entdeckt. Seither ist Reiten und der Kontakt zu Pferden aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.
Hoofprotection ist ein Team, das zeigt, dass der Beruf des Hufschmiedes nicht nur handwerkliche Dienstleistung ist, sondern vielmehr eine Gratwanderung, die viel Gespür und Wissen für das Wesen, die Launen und die Ängste eines jeden einzelnen Pferdes und den dementsprechenden Umgang für ein gutes Ergebnis erfordert. Und genau das verkörpert Hoofprotection!“   (Gloria Tertsch)

 

Hans Seifert:

Hans ist geschäftsführender Gesellschafter der Hoofprotection Projekt GmbH und zeichnet für die Betreuung des Facebook Auftrittes verantwortlich.

Hans muss nicht extra vorgestellt werden. Er ist Gründungsmitglied von Hoofprotection und ist von uns allen am längsten im Beruf tätig. Und gerade deshalb ist es ihm auch ein Anliegen sich mit neuen Medien zu beschäftigen und auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Die sozialen Medien insgesamt sind eine riesige Aufgabe von der sich Hans die Betreuung von Facebook zu eigen gemacht hat. Planung von Postings, das Setzen von Themen, Finden von Ideen für Bild-Text Kombinationen und Vieles weitere, was mit der Öffentlichkeitsarbeit von Hoofprotection zu tun hat, wird von ihm mitbetreut und unterstützt.

„Unser Bestreben ist es immer, gute Lösungen für Pferde zu finden, jetzt habe ich mein Arbeitsfeld eben ausgeweitet und bin auch hier bestrebt mein Bestes zu geben“  (Hans Seifert)

Alexander Kronsteiner

 

Alexander Kronsteiner:

Alexander ist Kompetenzpartner von Hoofprotection und betreut den Bereich „Gesundheitsförderndes Training von Pferden und ReiterInnen“

Gleichzeitig hat er auch auf Grund seiner langjährigen beruflichen Erfahrung als Entwicklungstechniker einen unbeschwerten Zugang zu neuen Techniken.

Er setzt seine Erfahrung im Filmen und Schneiden von Videoclips ein, die wir neben unserer professionellen Betreuung durch die Crew von Filmriss auch selber produzieren.

Kurzclips, Werbefilme und Infos die kurzfristig erstellt werden müssen, könnten ohne seine Unterstützung und ohne sein Engagement nicht entstehen. 

„Wir haben viele Stunden gemeinsam verbracht um das Projekt Horseprotection-Kompetenzpartnerschaft weiter zu entwickeln.“    (Josef Tramberger)

 

Jakub Jesensky:

Jakub hat die Betreuung des Instagram Accounts von Hoofprotection übernommen.

Jakub hat bei Josef Tramberger die Hufschmiedelehre gemacht und ist als Facharbeiter voll in den Tagesablauf mit eingebunden. Tägliche Übung und ständig neue Herausforderungen spornen ihn nur noch weiter an besser zu werden.

Daher war es für ihn kein Thema die Betreuung von Instagram zu übernehmen als wir ihn fragten, ob er sich diese Aufgabe vorstellen kann. Die Auswahl von Bildern, das Setzten von Themen, die Erstellung von Videoclips, alles kein Problem für ihn.

„Der spielerische Zugang der Jugend soll unterstützt werden und jeder macht das was er gut machen kann, darum macht Jakub Instagram.“   (Josef Tramberger)

 

 

 

 


Sehr verlässlich!

Das Unternehmen hält die vereinbarten Termine verlässlich und pünktlich ein. Das Service ist sehr gut und bis jetzt, hat der Hufbeschlag meines Pferdes immer gut gepasst. Es wurde individuell auf die Bedürfnisse meines Pferdes eingegangen.

A.B., Amstetten

Rundum zufrieden!

Ich bin seit Jahren Kunde bei Hoofprotection, speziell bei Stefan Grum, und kann ihn absolut weiter empfehlen. Er ist äußerst bemüht, speziell bei jungen oder komplizierten Pferden bringt er die nötige Ruhe mit. Auch bei unserem Rehepferd war er immer um eine passende Lösung bemüht. Durch die ständige Weiterbildung sind auch knifflige Sachen kein Problem. Für mich würde kein anderer Hufschmied in Frage kommen. Meine Meinung!!!

Sabine R., Gr. Siegharts

Rundum zufrieden

Vielseitigkeitsreiterin Elke Ohrenberger über Hoofprotection:

Die enorme Belastung meiner Pferde durch den Vielseitigkeitssport ist eine Herausforderung für jeden Hufschmied. Mit dem Hoofprotection Team habe ich genau die Qualität in der Hufbearbeitung gefunden die ich mir erwarte. Durch ihre professionelle Arbeit leistet das Team einen großen Beitrag, die Gesundheit meiner Pferde zu erhalten, und das schon seit Jahren!

E. Ohrenberger

Tolle professionelle Leistung

Sind mit dem Gesamtpaket ausgesprochen zufrieden; es wird immer gleichbleibende, gute Arbeit geleistet, auf die Verlass ist.

P.D., 3253 Erlauf

Jahrelang zufriedener Kunde

Kompetent, freundlich, zuverlässig, zu empfehlen.

K.K., 3252 Petzenkirchen



WhatsApp
0676 490 49 94
info@hoofprotection.at
Newsletter