Premiere – Trainingstage des Hoofprotection Kompetenzteams

23. April 2018

Nach einer intensiven, zweimonatigen Vorbereitungsphase, ging von 12.-13. März, die erste öffentliche Zusammenarbeit des Hoofprotection Kompetenzteams erfolgreich über die Bühne. Ing. Johann und Adelheid Geiblinger, boten mit dem Reitgut Geiblinger in Weistrach NÖ, den perfekten Rahmen für den “Testlauf“ des Hoofprotection Kompetenzteams. Dabei ging es in erster Linie um eine sinnvolle und abgestimmte Zusammenarbeit von Hufschmied, Tierarzt und Trainer. Das Ziel: durch Analyse, Besprechung, Lösungsvorschläge, Umsetzung und anschließende Kontrolle, den Pferdebesitzern eine umfangreiche und kompetente Hilfestellung zu geben, Probleme in ihrer Gesamtheit zu erkennen sowie Lösungswege zu erarbeiten.

Nach der Begrüßung und in Empfangnahme der Pferdebesitzer durch Josef Tramberger, wurde mit einer kurzen Einführung in den Tagesablauf und dem sorgfältigen Ausfüllen der Anamnesebögen für jedes Pferd gestartet. Im Anschluss an das Vorführen, wurde mit der Hufkorrektur und dem Beschlag begonnen. Währenddessen startete in der Reithalle das Training mit Alexander Kronsteiner vor allem mit raumorientiertem, dynamischem Longieren. Das primäre Ziel war die entspannte Lockerung der Pferde bei relativ freier aber kontrollierter, abwechslungsreicher Bewegung vor und nach deren Behandlungen. Alexander ging auch auf jedes Pferd-Reiterpaar individuell und mit viel Fingerspitzengefühl ein. Strahlende Reitergesichter und entspannte Pferde in einem von Ruhe geprägtem Arbeitsambiente bestätigten die positiven Ergebnisse.

Parallel zu einem biomechanisch optimierten Hufbeschlag der Teams um Stefan Grum und Hans Seifert konnte Dr. med.vet. Andrea Wüstenhagen die Pferde aus ganzheitlicher Sicht beurteilen. Gangbild, Bemuskelung, Beweglichkeit, Koordination und die Schiefe des Pferdes wurden nach physiotherapeutischen Gesichtspunkten bewertet. Die Befunde wurden gemeinsam mit den Hufschmieden von Hoofprotection und den jeweiligen Pferdebesitzern besprochen, bevor die Pferde einer manuellen Untersuchung durch die Tierärztin unterzogen wurden. Auch der Sattel wurde überprüft.

Das ausgezeichnete Mittagsbuffet, ausgerichtet vom Gasthof Sindhuber (Hundsmühle), wurde von allen gerne angenommen. Auch Kaffee und der selbstgebackene Kuchen von Gloria, Sophia, Tanja und Anita hoben die allgemein gute Laune noch ein Stück.

Beide Trainingstage wurden von einem professionellen Filmteam der Fa. Filmriss – Raphael, Jonas und Felix – fotografiert, gefilmt und begleitet. Dabei entstanden interessante Filmaufnahmen von allen Arbeitsschritten, Zeitlupenaufnahmen der Pferde in Bewegung, Interviews mit den Pferdebesitzern, den Kompetenzpartnern und dem Hoofprotectionteam … mit einem Wort, man darf gespannt sein, was da noch alles kommt! Fragt man alle Beteiligten, steht einer Wiederholung dieser Trainingstage ganz sicher nichts im Wege … kostenfrei werden diese aber wohl nicht mehr sein.

Reitgut Geiblinger: “Wo Pferde zur Ruhe kommen!”

 

 

 


Sehr verlässlich!

Das Unternehmen hält die vereinbarten Termine verlässlich und pünktlich ein. Das Service ist sehr gut und bis jetzt, hat der Hufbeschlag meines Pferdes immer gut gepasst. Es wurde individuell auf die Bedürfnisse meines Pferdes eingegangen.

A.B., Amstetten

Rundum zufrieden!

Ich bin seit Jahren Kunde bei Hoofprotection, speziell bei Stefan Grum, und kann ihn absolut weiter empfehlen. Er ist äußerst bemüht, speziell bei jungen oder komplizierten Pferden bringt er die nötige Ruhe mit. Auch bei unserem Rehepferd war er immer um eine passende Lösung bemüht. Durch die ständige Weiterbildung sind auch knifflige Sachen kein Problem. Für mich würde kein anderer Hufschmied in Frage kommen. Meine Meinung!!!

Sabine R., Gr. Siegharts

Rundum zufrieden

Vielseitigkeitsreiterin Elke Ohrenberger über Hoofprotection:

Die enorme Belastung meiner Pferde durch den Vielseitigkeitssport ist eine Herausforderung für jeden Hufschmied. Mit dem Hoofprotection Team habe ich genau die Qualität in der Hufbearbeitung gefunden die ich mir erwarte. Durch ihre professionelle Arbeit leistet das Team einen großen Beitrag, die Gesundheit meiner Pferde zu erhalten, und das schon seit Jahren!

E. Ohrenberger

Tolle professionelle Leistung

Sind mit dem Gesamtpaket ausgesprochen zufrieden; es wird immer gleichbleibende, gute Arbeit geleistet, auf die Verlass ist.

P.D., 3253 Erlauf

Jahrelang zufriedener Kunde

Kompetent, freundlich, zuverlässig, zu empfehlen.

K.K., 3252 Petzenkirchen



0676 490 49 94
info@hoofprotection.at
Newsletter