Mitarbeiter

Hoofprotection besteht aus den vier Gründungsmitgliedern Josef Tramberger, Hans Seifert, Roland Mauracher und Stefan Grum.
Jedes der Mitglieder beschäftigt auch fix Angestellte oder Hilfskräfte.

Für Josef Tramberger sind das:

Anita Tramberger:

Verantwortlich für Rechnungslegung, Buchhaltung und Organisation. Im Hintergrund für vieles zuständig um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. 

Jakub Jesensky:

Jakub arbeitet bei Hoofprotection seit Februar 2016 als Lehrling und ist konsequent am Arbeiten um den Beruf des Hufschmiedes zu erlernen.
Er ist dabei die Berufsschule abzuschließen und wir sind schon gespannt auf seine neuen Fertigkeiten die er davon mitbringt.
Er entwickelt sich zu einer künftigen Stütze im Betrieb und wir sind sehr froh, dass wir ihn haben. Wir wünschen ihm eine gut verlaufende Ausbildung und viel Spaß bei der Arbeit.

Sophia Hoyer:

Neu im Team ist Sophia, unser erstes Mädchen im Betrieb. Großes Interesse und Einsatzbereitschaft für den Beruf des Hufschmiedes hat sie dazu bewogen bei uns eine Lehre zu beginnen. Von September bis November 2017 absolvierte sie ihren ersten Berufsschultermin und ist jetzt wieder voll motiviert für die kommende Arbeit.
Wir freuen uns sie bei uns im Team zu haben und sind schon gespannt auf die kommende Zeit mit ihr.

Karl Schadauer:

Unser Nachbar im Dorf, hat sieben Jahre für uns gearbeitet und die Firma verlassen als er den landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern übernahm. 12 Jahre später, mittlerweile verheiratet und Vater von drei Töchtern, konnten wir ihn davon überzeugen, wieder bei uns mit zu arbeiten. Er hilft uns aus, wenn Not am Mann ist, zu Spitzenzeiten die Arbeitsbelastung überhand nimmt, oder jemand Urlaub braucht.  Wir sind sehr froh ihn wieder in unserem Betrieb zu haben.

Tanja Stadler:

Mit Tanja hat das Team weibliche Verstärkung bekommen. Nach Floristik, Büro- und Versicherungskauffrau hat sie sich nun auch beruflich ihrem größten Hobby – den Pferden – gewidmet und unterstütze Josef´s Team seit Februar 2018. Im Jahr 2013 hat Tanja in Gaflenz mit ihrem Partner Haus gebaut, das sie seit 2015 bewohnen. Mit zur Familie gehören ihre beiden Noriker.


Sehr verlässlich!

Das Unternehmen hält die vereinbarten Termine verlässlich und pünktlich ein. Das Service ist sehr gut und bis jetzt, hat der Hufbeschlag meines Pferdes immer gut gepasst. Es wurde individuell auf die Bedürfnisse meines Pferdes eingegangen.

A.B., Amstetten

Rundum zufrieden!

Ich bin seit Jahren Kunde bei Hoofprotection, speziell bei Stefan Grum, und kann ihn absolut weiter empfehlen. Er ist äußerst bemüht, speziell bei jungen oder komplizierten Pferden bringt er die nötige Ruhe mit. Auch bei unserem Rehepferd war er immer um eine passende Lösung bemüht. Durch die ständige Weiterbildung sind auch knifflige Sachen kein Problem. Für mich würde kein anderer Hufschmied in Frage kommen. Meine Meinung!!!

Sabine R., Gr. Siegharts

Rundum zufrieden

Vielseitigkeitsreiterin Elke Ohrenberger über Hoofprotection:

Die enorme Belastung meiner Pferde durch den Vielseitigkeitssport ist eine Herausforderung für jeden Hufschmied. Mit dem Hoofprotection Team habe ich genau die Qualität in der Hufbearbeitung gefunden die ich mir erwarte. Durch ihre professionelle Arbeit leistet das Team einen großen Beitrag, die Gesundheit meiner Pferde zu erhalten, und das schon seit Jahren!

E. Ohrenberger

Tolle professionelle Leistung

Sind mit dem Gesamtpaket ausgesprochen zufrieden; es wird immer gleichbleibende, gute Arbeit geleistet, auf die Verlass ist.

P.D., 3253 Erlauf

Jahrelang zufriedener Kunde

Kompetent, freundlich, zuverlässig, zu empfehlen.

K.K., 3252 Petzenkirchen



0676 490 49 94
info@hoofprotection.at
Newsletter