Kleinkunstschmiedearbeiten von Hans Seifert

Hans Seifert nimmt sich ab und an Zeit um in der Werkstätte  Ziergegenstände für Garten und Wohnung herzustellen. Neben der anstrengenden Arbeit als Hufschmied ist das eine große Herausforderung wie auch Ausgleich zur normalen Tätigkeit. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl an Beispielen der von ihm gefertigten Gegenstände.

Er hat heuer beim Weihnachtsmarkt in Obergrafendorf beim Raika Parkplatz, ausgestellt. Gemeinsam mit seinem Kollegen David Lassman hat er die Ausstellungsstücke in der Werkstätte gefertigt. Das Wochenende am Weihnachtsmarkt war ein willkommener Ausgleich für die Beiden.

Gleich anschließend finden Sie einige Impressionen und eine Bildergalerie mit gefertigten Ausstellungsstücken.

IMG_268243851741896 Marie, die Tochter von Hans Seifert verdiente sich ihre ersten Sporen am Weihnachtsmarkt. Wie es sich gehört in einer Schmiedeschürze und festen Schuhen.
IMG_268249852154274 Im Umgang mit dem Hammer zeigt sich schnell, dass hier nicht zum ersten Mal geschmiedet wird.
IMG_268255581421402 Marie mit einem Werkstück frisch aus dem Ofen
IMG_268260272205862 Ein selten gut gelungener Schnappschuss beim Schmieden
image3 Hier einige Beispiele von den am Weihnachtsmarkt gefertigten Stücken. Zum Beispiel eine Schnecke die einfach aus einem Stück Metallstab geschmiedet wurde
image2 Eine Blume, sehr dekorativ bei einer Tischgestaltung verwendbar
image1 Was man so alles mit alten Kreiselheuerzinken machen kann! Ideenreichtum und Kreativität abseits vom Hufbeschlag

In folgender Galerie noch einige Beispiele. Haben Sie Interesse an den Stücken von Hans Seifert und David Lassmann, so kontaktieren Sie Hans einfach.